Jobs

Stellenausschreibung:


Im Arbeitsbereich „Elterncafes“ ist ab 01.06.2017 folgende Stelle zu besetzen:
Leitung des Elterncafes der Lessing-Grundschule (37,5 % Stelle).


Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Angeboten (Kurse, Informationsveranstaltung, Exkursionen u. ä.)
  • Beteiligung und Mitorganisation von Schulveranstaltungen
  • Organisation und Bewerbung des Offenen Treffs für Eltern
  • Vertrauensbildende Kontaktarbeit zu Eltern der Grundschule
  • Organisation und Durchführung von Beratung der Eltern
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit der Schule, insbesondere der Schulleitung und entsprechend benannter, mit anderen Aufgaben betreuten pädagogischen Fachkräften
  • Verbindliche Mitarbeit im Elterncafe-Team
  • Fachliche Anleitung der geringfügig Beschäftigten und evtl. Honorarkräften
  • Administratorisches (z. B. Berichtspflicht)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verantwortlich für die Sachmittelbeschaffung im Rahmen des vorhandenen Budgets, Ausgabenwünsche und Formalitäten werden über die Teamsitzungen abgewickelt.
  • Inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung

Gehaltseinstufung:


Vergütung angelehnt an TVÖD 9, Stufenzuordnung nach den entsprechenden Kriterien. Die Ferien sind arbeitsfrei, d. h. alle Ferientage, die über den Urlaubsanspruch (30 Tg./Jahr bei einer vollen Stelle) hinausgehen, werden umgerechnet auf die wöchentliche Arbeitszeit (= ca. 17-18 Std.).


Anforderungen:

  • Arbeitszeiten sind regulär Montag-Freitag vormittags, an allen Schultagen; teilweise einzelne Termine nachmittags, selten auch abends bei Veranstaltungen oder bei Festen auch am Wochenende
  • Urlaub ist nicht frei wählbar, alle Ferientage sind frei, der Urlaub darin enthalten (siehe oben)
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Wertschätzende Haltung
  • Offenheit für verschiedene Kulturen, Lebensphilosophien und Vorstellungen von Erziehung
  • Konfliktfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement
  • Bereitschaft zur Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Sicherer Umgang mit PC, MS-Office, Internet und Emails

Ausbildung:
Studium im Fachbereich Angewandten Sozialwissenschaften (Sozialpädagogik, Sozialarbeit) oder vergleichbarer Studiengang


Berufserfahrung:
Voraussetzung sind Berufserfahrungen in Erwachsenenbildung oder Gemeinwesenarbeit Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit bzw. Elternarbeit an Schulen und Netzwerkarbeit erwünscht.


Spezielle Kenntnisse:
Beratungserfahrung erwünscht


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per email an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Stadtteil-Schule Dortmund e. V., Pia Tendeng, Bornstr. 83, 44145 Dortmund, 02 31-58 69 38 71