Kindertagesstätte Krümelstube


Grundlage unseres pädagogischen Konzeptes ist die Orientierung am Erziehungs- und Bildungsauftrag des KiBiz. Wir wollen die Kinder darin unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und diese selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll mit zu gestalten. D.h. für uns flexibel auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder einzugehen und ihnen ausreichend Raum und Zeit für eigene Lernerfahrungen geben. Das Freispiel nimmt bei uns einen großen Raum ein. Während des Freispiels stehen den Kindern vielfältige Bereiche zur Verfügung, die die Kinder selbstbestimmend nutzen. Die Kinder können ihre eigene Kreativität entdecken und entfalten. Die Selbstständigkeit wird durch diese Form des Spielens nicht nur zugelassen, sondern auch gefördert. Das Spiel stellt die wichtigste Lernform in unserer Kita dar und trägt am meisten zur körperlichen, sozialemotionalen und geistigen Entwicklung bei. Dadurch werden die Konzentration, die Phantasie, das Sozialverhalten und das Durchhaltevermögen entwickelt. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil des Kita-Alltags.
Die Kita hat:

    • 75 Plätze für Kinder im Alter von 4 Monate bis zu 6 Jahren
    • Betreuungszeit zwischen 7:30 Uhr und 16:30 Uhr
    • Die Küche verwendet überwiegend biologisch angebautes Obst und Gemüse
    • Freispielen

 

Zielgruppe

Kinder zwischen 4 Monate bis 6 Jahre

Kostenträger

Jugendamt Dortmund und Landesjugendamt Westfalen-Lippe

Ziele

      • Förderung des einzelnen Kindes
      • Sprachbildung
      • Erwerb der motorischen Grundfertigkeiten
      • Erwerb sozialer Kompetenzen

Kontakt: 

Birgitte Schwenger

Leitung
Stadtteil-Schule Dortmund e.V.
Dipl.Sozialarbeiterin (FH)
Stadtteil-Schule Dortmund e. V.
Oesterholzstraße 120 44145 Dortmund
Tel. (0231) 53211776
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.